Feuerblockende Materialien werden in verschiedenen Märkten, wie z.B. der Möbel-, Polster- und Bettenindustrie verwendet. Kino- oder Stadionsitze müssen ebenfalls mit Feuerblockern ausgerüstet sein. Anwendungen im privaten oder öffentlichen Verkehr umfassen jedoch den wichtigsten Bereich für feuerblockende Materialien.

Zudem besteht die Möglichkeit, unsere feuerblockenden Materialien mit Lösungen zum Schutz vor Vandalismus auszurüsten.

Ihre Ansprechpartner:
Norafin Andy Schuffenhauer

Andy Schuffenhauer
Produktmanager Hitze, Feuer & Gewalteinwirkung
PPE Specialist

T:+49 3733 5507 240
M:andy.schuffenhauer@norafin.com
Norafin Klaus Ittner

Klaus Ittner
Sales Manager Hitze, Feuer & Gewalteinwirkung

T:+49 3733 5507 257
M:klaus.ittner@norafin.com