Rundum geschützt

Unsere Gesundheit ist das wichtigste Gut. Diese gilt es im besonderen Maße zu schützen. Dafür bedarf es zuverlässiger Materialien, die diesen Schutz gewährleisten. Unsere Norafin Vliesstoffe bieten genau diese Zuverlässigkeit und kommen in den verschiedensten Anwendungen sowohl in der Medizin aber auch in der Kosmetik zum Einsatz: Im Krankenhaus als OP-Auflage oder im Pflaster sowie zu Hause als Abschminktuch oder als Basis für Gesichtsmasken sowie als Material für Kittel.

Unsere Vliesstoffe bieten für Ihre spezielle Anwendung eine sichere Lösung.

Lösungen für die Körperpflege

Für den kosmetischen Bereich bieten wir unseren Kunden eine umfangreiche Produktpalette. Für die Herstellung von Kosmetikprodukten verwenden wir besonders weiche Fasern, ausschließlich europäischen Ursprungs, um eine schonende und dennoch gründliche Reinigung der Hautpartien gewährleisten zu können.

Fragen Sie nach unseren STANDARD 100 by OEKO-TEX® sowie unseren FSC®-zertifizierten Produkten!

Kosmetische Tuchmasken

Made in Germany

Neben der Anwendung in kosmetischen Bereichen wie z.B. Kosmetikpads und -tüchern, sind wir vor allem auf Trägermaterialien im Bereich der Gesichtsmasken als Rollenware spezialisiert. Unsere Vliesstoffe werden auch als Basismaterial für Augen-, Lippen- und Dekolletémasken eingesetzt.

In Mustermengen können wir für Sie die Herstellung endkonfektionierter, trocken gestanzter Sheet- Masken realisieren. Bitte sprechen Sie uns darauf an!

Unsere Wasserstrahlvliesstoffe eignen sich insbesondere unter Verwendung der hautkontaktfreundlichen Lyocell Skin- Faser hervorragend als Gesichtsmaskensubstrat und zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

Rein & Sicher

Faserherstellung in einem umweltfreundlichen Fertigungsverfahren sowie Überwachung deren Reinheit durch spezielle Testmethoden.

Weich & Sanft

Eine stoffähnliche Beschaffenheit der Faser fühlt sich angenehm weich auf der Haut an.

Hauchdünn & Transluzent

Lyocell Skin- Fasern werden im feuchten Zustand durchsichtig und erhöhen damit den Wohlfühlfaktor der Sheet- Maske auf der Haut.

Hervorragendes Flüssigkeitsmanagement

Cellulosefasern sorgen für eine effiziente Regulierung der Flüssigkeitsaufnahme und -abgabe und tragen damit zu einer gleichmäßigen Flüssigkeitsverteilung sowie letztendlich zu einer angenehmen Pflege der Haut bei.

Reißfest & Stabil

Lyocell Skin- Fasern weisen durch ihre einzigartigen Eigenschaften sowohl im trockenen wie auch feuchten Zustand eine hohe Festigkeit auf.

Umweltfreundlich & Biologisch abbaubar

Hergestellt aus dem natürlichen Rohstoff Holz, sind Cellulosefasern kompostierbar und biologisch abbaubar.

Alleinstellungsmerkmale unserer Tuchmasken- Vliesstoffe

Neben den Vorteilen der Lyocell Skin- Faser bieten die Vliesstoffe von Norafin zusätzlichen Nutzen gegenüber marktüblichen Gesichtsmasken:

  • Erhöhte Nassreißfestigkeit des Vlieses, welche den Einsatz von Verstärkungsstrukturen (Zusatzlagen, Binder, Kunststoffe usw.) auf der Tuchmaske überflüssig machen kann.
  • Unsere Wasserstrahltechnologie sorgt für eine isotrope Faserausrichtung und bringt Stabilität in alle Richtungen.
  • Durch die Reinheit der Lyocell Skin- Faser sowie durch die chemiefreie Vliesherstellung wird der Verzicht auf Maskierungsmittel möglich.
  • Neben der biologisch abbaubaren Lyocell Skin- Faser können auch Naturfasern wie Flachs oder Hanf bzw. deren Mischungen mit Lyocell Skin als nachhaltige Trägermaterialien für Vliesmasken angeboten werden.

Zellulosische Standardprodukte mit Viskose oder Lyocell sind als Trägermaterial für kosmetische Gesichtsmasken ebenfalls möglich.

Green up your life!

Tuchmasken sind klassische Wegwerfprodukte. Jede Sheet- Maske produziert unnötigen Müll und belastet so die Umwelt.

Wir bei Norafin legen großen Wert auf die Nachhaltigkeit unserer Produkte und darauf, unseren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Dazu zählt für uns auch der Einsatz nachhaltiger Rohstoffe.

Bereits vor 15 Jahren begannen wir mit der Verarbeitung von Flachsfasern und haben uns seitdem zu einem Spezialisten auf diesem Gebiet entwickelt. Im Laufe der Zeit kamen neue natürliche Rohstoffe hinzu. Dazu zählt unter anderem auch Hanf. Vliesstoffe aus natürlichen Fasern, wie Flachs, weisen eine sehr hohe Eigenstabilität und Saugfähigkeit auf und können als Basismaterial für kosmetische Gesichtsmasken entweder in reiner Form oder auch in Kombination mit der Lyocell Skin- Faser eingesetzt werden.

Flexibilität in der Konfektionierung

  • Individuelle Rollenkonfektionierung von 50 Laufmetern bis hin zu einem max. Rollendurchmesser von 1,20 m
  • Kundenspezifische Breitenkonfektion von 80 mm – bis 2000 mm
  • Mindestbestellmenge unter 50.000 m² möglich

Unsere möglichen Produktmodifikationen:

  • Einsatz unterschiedlichster Fasern und Fasermischungen, inkl. Naturfasern wie Baumwolle, Hanf oder Flachs
  • verschiedene Flächengewichte ab 30 g/m²
  • unterschiedliche Strukturen: glatt, gelocht, 3D-Strukturen dank Norafin 3D Performance®-Material
  • verschiedene Farben
  • Individualisierung und Funktionalisierung durch andersfarbige Fasern, Ausrüstung und Bedruckung
Wollen Sie mehr über unsere Tuchmasken erfahren?

Gern senden wir Ihnen dazu einen Überblick zu unserem Produktportfolio zu.

Schreiben Sie uns einfach direkt an oder wählen Sie den Weg über unser Kontaktformular.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Kosmetik:
Norafin Johannes Loos

Johannes Loos
Business Unit Manager

T:+49 3733 5507 204
M:johannes.loos@norafin.com
Norafin Tim Natzschka

Tim Natzschka
Projektmanager Forschung & Entwicklung

T:+49 3733 5507 294
M:tim.natzschka@norafin.com
Norafin Martin Hausner

Martin Hausner
Sales & Business Development Manager

T:+49 3733 5507 413
M:martin.hausner@norafin.com

Lösungen für den medizinischen Bereich

Unsere in der Medizin weltweit verwendeten Materialien helfen täglich, die Wunden der Patienten zu versorgen, den Heilungsprozess verschiedener Verletzungen zu beschleunigen und Menschen zu schützen. Unsere wasserstrahlverfestigten Vliesstoffe werden in Operationssälen, Krankenhäusern und Pflegeheimen verwendet, um die Genesung zu erleichtern und vor schädlichen Einflüssen zu schützen.

 

Endanwendungen:

Sei es als Kittel, für die Wundversorgung, medizinische Hygieneapplikationen oder den Inkontinenzbereich: Es ist unser Ziel, Ihr Bedürfnis in das richtige Produktkonzept umzusetzen und eine dauerhafte Lösung anzubieten, die ein sicheres Leben unterstützt.

Qualität steht ganz Oben

Die Sicherheit unserer Produkte ist unser höchstes Anliegen. Deshalb wird unser Prozesswasser in einer täglichen Qualitätskontrolle auf Bakterien überprüft.

Jede Vliesstoffproduktion wird in einem externen Labor nach Prüfnorm AQC-MH-008 auf Keime überprüft.

Fragen Sie nach unseren STANDARD 100 by OEKO-TEX® sowie unseren FSC®-zertifizierten Produkten!

Leistungsmerkmale unserer Produkte:

  • Tragekomfort durch angenehme Produktbeschaffenheit
  • Beständigkeit
  • Atmungsaktivität
  • Widerstandsfähigkeit
  • verbesserte Oberflächenstruktur
  • verstärkte Saugfähigkeit
  • tiefengereinigt durch Wasserstrahltechnologie

Unsere möglichen Produktmodifikationen:

  • unterschiedliche Strukturen: glatt, gelocht, 3D-Strukturen dank Norafin 3D Performance®-Material
  • Einsatz unterschiedlichster Fasern und Fasermischungen, inkl. Naturfasern wie Baumwolle oder Flachs
  • verschiedene Farben
  • verschiedene Flächengewichte

Norafin Produkte für medizinische Schutzkittel im Vergleich

Downloads

Unsere Lösungen für Ihre Gesundheit

PDF lesen

Ihre Ansprechpartner
Norafin Johannes Loos

Johannes Loos
Business Unit Manager

T:+49 3733 5507 204
M:johannes.loos@norafin.com
Norafin Tim Natzschka

Tim Natzschka
Projektmanager Forschung & Entwicklung

T:+49 3733 5507 294
M:tim.natzschka@norafin.com
Norafin Martin Hausner

Martin Hausner
Sales & Business Development Manager

T:+49 3733 5507 413
M:martin.hausner@norafin.com