Schutz in nassen Situationen

Mit Hilfe unserer Spezial-Vliesstoffe bieten wir Industriearbeitern einen zuverlässigen Schutz gegen wetterbedingte Umwelteinflüsse wie Regen, Spritzwasser oder Wind sowie nasse Arbeitsumgebungen, kombiniert mit einem hohen Schutz vor Flammen und Störlichtbögen. Abgestimmt auf die Anforderungen unserer Kunden, erarbeiten wir langlebige, individuelle Lösungen für eine sichere Schutzkleidung mit hohem Tragekomfort.

Endanwendungen:

Schutzbekleidung für

  • Strom- und Gasversorgungsunternehmen
  • Arbeiten an Pipelines
  • Arbeiten im Bereich der Petrochemie

Leistungsmerkmale unserer Produkte:

  • wind- und wasserabweisend dank spezieller Ausrüstung
  • strapazierfähige Materialien
  • chemische Resistenz vor vielen Säuren, Ölen, Alkohol, Salzen und Alkalien
  • schweißbar
  • hochsichtbar; exzellente Sichtbarkeit bei Tageslicht
    • Einsatz gemäß EN ISO 20471 bzw. ANSI/ISEA 107
  • flammhemmend, Schutz vor Blitzfeuer
    • Einsatz gemäß EN ISO 14116 bzw. ASTM F2733
  • Störlichtbogenschutz
  • erhöhter Tragekomfort durch leichte Materialien
  • gute Verarbeitungseigenschaften in der Konfektion

Unsere möglichen Produktmodifikationen:

  • Basismaterial aus verschiedenen Fasern, inkl. flammhemmender (FR) Fasern
  • individuelle Flächengewichte: Basismaterial ab 40 g/m²
  • verschiedene Strukturen, wie z.B. glatt, gelocht, Norafin 3D Performance®
  • wasserstrahlverfestigte und vernadelte Produktlösungen
  • Hochsichtbarkeit in den Farben gelb und orange
  • farbige Materiallösungen
  • doppelseitige Materialkonstruktionen
  • verschiedene Ausrüstungsmöglichkeiten: Beschichtung oder wasserabweisende Ausrüstung
Ihre Ansprechpartner
Norafin Frank Holenfelder

Frank Holenfelder
Business Unit Manager

T:+49 3733 5507 221
M:frank.holenfelder@norafin.com
Norafin Janine Ruhnow

Janine Ruhnow
Projektmanager Forschung & Entwicklung

T:+49 3733 5507 273
M:janine.ruhnow@norafin.com