Lösungen für den Automobilbereich

Unsere Vliesstoffe sind im Automobilbereich vielfältig einsetzbar und dienen ganz verschiedenen Anwendungszwecken. Vom Motorraum, über den Unterboden bis hin zum Interieur sind unsere technischen Spezialtextilien eine leichtgewichtige und leistungsstarke Alternative zu herkömmlich verbauten Komponenten. Die Vorteile von Vliesstoffen liegen dabei klar auf der Hand. Sie bieten mehr Flexibilität hinsichtlich ihrer Verarbeitung, denn sie sind anpassungsfähig und gut drapierbar, bieten gleichzeitig eine hohe Festigkeit und Strapazierfähigkeit. Zudem sind sie in ihren Eigenschaften modifizierbar und können damit auf die individuellen Anforderungen des Einsatzgebietes angepasst werden.

Endanwendungen:

  • Innenraum
  • Akustik
  • Filtration
  • Getriebekomponenten

Leistungsmerkmale unserer Produkte:

  • Flammhemmend
  • Gute Verarbeitungseigenschaften
  • Akustische Wirksamkeit
  • Flexibel

Unsere möglichen Produktmodifikationen:

  • Verarbeitung unterschiedlicher Natur- und synthetischer Fasern mit verschiedenen Durchmessern von der Mikrofaser hin zur Grobfaser, bspw. Flachs
  • verfügbare Flächengewichte:
    • Wasserstrahltechnologie: 16 - 500 g/m²
    • Nadeltechnologie: 60 - 1.000 g/m²
  • unterschiedliche Strukturen/Muster
  • mehrlagige Materialkonzepte, welche verschiedene Funktionen in einem Produkt vereinen, entweder in einem einzigen Prozessschritt oder mittels Beschichtung und Laminierung
  • verschiedene Farben
  • diverse Ausrüstungsmöglichkeiten, bspw. schmutz- und wasserabweisend, flammhemmend
  • verschiedene Beschichtungen, bspw. Schaumbeschichtung
Ihre Ansprechpartner
Norafin Frank Holenfelder

Frank Holenfelder
Business Unit Manager

T:+49 3733 5507 221
M:frank.holenfelder@norafin.com
Norafin Janine Ruhnow

Janine Ruhnow
Projektmanager Forschung & Entwicklung

T:+49 3733 5507 273
M:janine.ruhnow@norafin.com