Sicherheit steht an erster Stelle

Unsere Spezial-Vliesstoffe helfen täglich, Menschen zu schützen. So zielen sie darauf ab, den Industriearbeiter zu schützen, der in einem risikoreichen Umfeld agiert, den Sportler zu unterstützen, der sich gefährlichen Situationen aussetzt und Feuerwehrleute vor den Flammen zu schützen. Unsere innovativen Spunlace-Materialien machen risikoreiche Arbeitsplätze weniger gefährlich und erhöhen das Wohlbefinden von Trägern der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA).

Schutz in brenzligen Situationen

Norafin beliefert die Industrie mit hochwertigen Materialstrukturen und funktionellen Vliesstoffen, die zuverlässig vor Hitze- und Flammeneinwirkung schützen. Dank der angewandten Wasserstrahltechnologie, weisen unsere Materialien eine dreidimensionale Faserausrichtung auf. Die daraus resultierende große Porenanzahl ermöglicht den Vorteil eines sehr hohen Lufteinschlusses. Aus der gleichmäßigen Oberflächenbeschaffenheit des Materials und der Homogenität resultieren gleichzeitig verbesserte Isolationseigenschaften und eine höhere Atmungsaktivität des Produktes. Aufgrund der optimalen Eigenschaften unseres Materials kann die Anzahl der für Schutzkleidung verwendeten Schichten bzw. das Gewicht der einzelnen Schichten reduziert werden, was zu einer Gesamtabnahme des Gewichtes führt. Es wird ein komfortables Tragegefühl durch die Beschaffenheit unseres Materials erreicht.

Es ist uns wichtig, unsere Kunden mittels unserer Technologie und der Arbeit im F&E-Bereich zu unterstützen und mit vorgelagerten und nachgeschalteten Unternehmen langfristige Partnerschaften einzugehen. Wir zielen darauf ab, Ihr Bedürfnis an das passende Produkt umzusetzen und Ihnen eine dauerhafte Lösung anzubieten, die das Leben zu schützen hilft.

Endanwendungen:

  • flammhemmende Isolationsschicht
  • Flammsperre, Nasssperre, Hitzesperre

Leistungsmerkmale unserer Produkte:

  • Schutz vor Flammen und Hitze; u.a. für Feuerwehren gemäß EN 469 / NFPA 1971
  • Tragekomfort
  • Beständigkeit
  • Atmungsaktivität
  • Widerstandsfähigkeit
  • verbesserte Isolation und damit Schutz gegen Hitze und Feuer

Unsere möglichen Produktmodifikationen:

  • hochwertige Fasermischungen inkl. Meta- und Para- Aramide sowie Polyimide- Amide
  • verschiedene Flächengewichte von 30 g/m² bis 800 g/m²
  • diverse Strukturen: glatt, gelocht, 3D
  • wasserstrahlverfestigte und vernadelte Produktlösungen
  • verbesserte Isolation und erhöhter Komfort dank Norafin 3D Performance®, einem dreidimensionalen, wasserstrahlverfestigten Vlies
  • doppelseitige Materialkonstruktionen erlauben unterschiedliche Funktionen auf jeder Seite
  • geringe Flächengewichte, dadurch leichte Materialien
  • farbige Materialien
  • nachfolgende Optionen wie Versteppen und Nähen
  • verschiedene Ausrüstungsmöglichkeiten, bspw. wasser- und ölabweisend

Unsere R&D Prüfeinrichtungen zur Messung der Entflammbarkeit ermöglichen es uns, die Qualität unserer Produkte ständig zu überwachen und unseren Kunden sowie den Trägern der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) Sicherheit zu geben.

Downloads

Protective Barriers – Verbesserter Schutz für eine Vielzahl professioneller Einsatzgebiete

PDF lesen

Ansprechpartner
Norafin Jos van Hattum

Jos van Hattum
Business Director

T:+49 3733 5507 414
M:jos.van-hattum@norafin.com
Norafin Andy Schuffenhauer

Andy Schuffenhauer
Projektmanager Forschung & Entwicklung
PPE Specialist

T:+49 3733 5507 240
M:andy.schuffenhauer@norafin.com

Schutz in gefährlichen Situationen

Schutzwesten müssen deren Träger sicher und effektiv vor Verletzungen schützen, die auf Krafteinwirkung von außen beruhen. Weichballistische Westen schützen vor Stich- und Schnittverletzungen, die von Messern oder scharfen Gegenständen herrühren. Norafins hochwertige Vliesstoffe erlauben einen erhöhten Schutz bei geringerem Gewicht und verbessern dabei den Tragekomfort der Schutzwesten. Zum Einsatz kommen die Vliesstoffe beispielsweise in Schutzausrüstungen im Bereich Stich- und Splitterschutz oder in kombinierten Schutzwesten, die Stich- und Kugelschutz in einem ermöglichen.

Endanwendungen:

  • Splitterschutz
    • Bombenanzüge EOD
    • Schutzwesten
    • Bombendecke
  • Stichschutz
  • Anti-Trauma
  • Schlitzschutz
  • Schnittschutz
  • Durchstichschutz

Leistungsmerkmale unserer Produkte:

  • ballistische Eigenschaften gemäß Standard STANAG 2920
  • Stichschutz gemäß Standard HOSDB, NIJ, VPAM, EN und Weitere – Schutz gegen Messer und Spikes; Schnitt- und Durchstichresistenz
  • Undurchlässigkeit dank der speziellen Materialstruktur
  • Widerstandsfähigkeit
  • leichte Fabrikate, die hohen Schutz bieten, ohne Komfortverlust
  • hohe Materialstärke, sehr hohe Materialdichte und eine gleichmäßige Oberflächenbeschaffenheit
  • Stichschutz, Durchstoßfestigkeit, schlitzhemmend

Unsere möglichen Produktmodifikationen:

  • Verarbeitung verschiedener hochfester Fasern, wie bspw. Para-Aramide oder Polyethylen
  • Flächengewichte zwischen 40 – 450 g/m²
  • verschiedene Strukturen
  • mehrlagige Produktlösungen mit integriertem Gelege, UDs (unidirektional) oder Stoffen (binderfrei)
  • einzigartige Norafin Komanda®-Technologielösungen basierend auf hochwertigen Fasern
  • Mix aus verschiedenen Materialien (doppelseitige Materialkonstruktionen)
  • vielfältige Ausrüstungsmöglichkeiten, wie z.B. antistatisch, wasserabweisend, etc.
  • Materialmodifikationen zur Erhöhung des Tragekomforts
Downloads

Vliesstoffe für Schnitt- und Stichschutz sowie für softballistischen Schutz

PDF lesen

Ansprechpartner
Norafin Jos van Hattum

Jos van Hattum
Business Director

T:+49 3733 5507 414
M:jos.van-hattum@norafin.com
Norafin Andy Schuffenhauer

Andy Schuffenhauer
Projektmanager Forschung & Entwicklung
PPE Specialist

T:+49 3733 5507 240
M:andy.schuffenhauer@norafin.com

Schutz in risikoreichen Situationen

Erhöhte Anforderungen an die Technik und die Leistung von Materialien im Schutzbekleidungsbereich stellen Produzenten vor neue Herausforderungen. Menschen, die ihre Arbeit in einer gefährlichen Umgebung ausführen und großen Risiken wie Feuer oder Störlichtbögen ausgesetzt sind, benötigen verbesserte Arbeitskleidung.

Norafin Komanda® stellt eine Palette ausgeklügelter, qualitativ hochwertiger Materialien dar, welche die Marktanforderungen nach einem leichten, mehrfach verwendbaren, stabilen und atmungsaktiven technischen Textil im Bereich der Hitzeschutzbekleidung erfüllt.

Dies können wir einerseits durch Produkte mit integriertem, nicht auswaschbarem Flammschutz als flammbeständiges, andererseits auch als nicht brennbares Material (zum Einsatz als Beschichtungsträger) gewährleisten.

Durch die Kombination unseres internen Technologie-Know-Hows ist es uns gelungen, die einzigartige Norafin Komanda®-Technologie zu entwickeln, welche unseren Vliesstoffen einzigartige Leistungsmerkmale verleiht.

Endanwendungen:

  • industrielle Hitzeschutzkleidung
  • Schutzbekleidung gegen Störlichtbögen
  • Motorsport, Feuerwehr, Industrie

Leistungsmerkmale unserer Produkte:

  • hervorragende Flammbeständigkeit
    • Schutz vor Hitze und Flammen gemäß EN 11612
    • Arbeitsschutz für Schweißer gemäß EN 11611
    • Schutz gemäß EN IEC 61482-1-2 (einlagiges Material),
      • Klasse 1 unter 165 g/m², Klasse 2 unter 300 g/m²
    • Schutz gemäß NFPA 2112 (zweilagig)
      • Klasse 2 unter 113 g/m²
  • Schutz vor Störlichtbögen gemäß NFPA 70 E - Kat. 4
  • geringes Gewicht
  • hochwertiger Hitzeschutz für ein- und mehrlagige Produktlösungen
  • industriell waschbar (Beständigkeit von 100 industriellen Waschgängen ohne Leistungsverlust)
  • weiches Material mit gutem Drapierverhalten
  • sehr gute Atmungsaktivität

Unsere möglichen Produktmodifikationen:

  • diverse Farben lieferbar
  • chemiebeständige, „high-visibility“ oder antistatische Produktoptionen
Downloads

Norafin Komanda® – Neuartige Materialstrukturen für professionelle Schutzbekleidung

PDF lesen

Ansprechpartner
Norafin Frank Holenfelder

Frank Holenfelder
Business Development Manager

T:+49 3733 5507 221
M:frank.holenfelder@norafin.com
Norafin Andy Schuffenhauer

Andy Schuffenhauer
Projektmanager Forschung & Entwicklung
PPE Specialist

T:+49 3733 5507 240
M:andy.schuffenhauer@norafin.com

Schutz in nassen Situationen

Mit Hilfe unserer Spezial-Vliesstoffe bieten wir Industriearbeitern einen zuverlässigen Schutz gegen wetterbedingte Umwelteinflüsse wie Regen, Spritzwasser oder Wind sowie nasse Arbeitsumgebungen, kombiniert mit einem hohen Schutz vor Flammen und Störlichtbögen. Abgestimmt auf die Anforderungen unserer Kunden, erarbeiten wir langlebige, individuelle Lösungen für eine sichere Schutzkleidung mit hohem Tragekomfort.

Endanwendungen:

Schutzbekleidung für

  • Strom- und Gasversorgungsunternehmen
  • Arbeiten an Pipelines
  • Arbeiten im Bereich der Petrochemie

Leistungsmerkmale unserer Produkte:

  • wind- und wasserabweisend dank spezieller Ausrüstung
  • strapazierfähige Materialien
  • chemische Resistenz vor vielen Säuren, Ölen, Alkohol, Salzen und Alkalien
  • schweißbar
  • hochsichtbar; exzellente Sichtbarkeit bei Tageslicht
    • Einsatz gemäß EN ISO 20471 bzw. ANSI/ISEA 107
  • flammhemmend, Schutz vor Blitzfeuer
    • Einsatz gemäß EN ISO 14116 bzw. ASTM F2733
  • Störlichtbogenschutz
  • erhöhter Tragekomfort durch leichte Materialien
  • gute Verarbeitungseigenschaften in der Konfektion

Unsere möglichen Produktmodifikationen:

  • Basismaterial aus verschiedenen Fasern, inkl. flammhemmender (FR) Fasern
  • individuelle Flächengewichte: Basismaterial ab 40 g/m²
  • verschiedene Strukturen, wie z.B. glatt, gelocht, Norafin 3D Performance®
  • wasserstrahlverfestigte und vernadelte Produktlösungen
  • Hochsichtbarkeit in den Farben gelb und orange
  • farbige Materiallösungen
  • doppelseitige Materialkonstruktionen
  • verschiedene Ausrüstungsmöglichkeiten: Beschichtung oder wasserabweisende Ausrüstung
Ansprechpartner
Norafin Frank Holenfelder

Frank Holenfelder
Business Development Manager

T:+49 3733 5507 221
M:frank.holenfelder@norafin.com
Norafin Andy Schuffenhauer

Andy Schuffenhauer
Projektmanager Forschung & Entwicklung
PPE Specialist

T:+49 3733 5507 240
M:andy.schuffenhauer@norafin.com